Was macht einen guten Zahnarzt aus?

Wir finden, in erster Linie zwei Dinge: (1.) sich für jede Patientin und jeden Patienten genug Zeit zu nehmen, (2.) die bestmögliche Behandlung anzubieten. Aus diesem Grund ist das auch unsere Philosophie!

„Wir haben Zeit für Sie“ 

Sie und Ihr schönstes Lächeln stehen für uns im Fokus. Dazu gehören eine ausgiebige Beratung, eine vorausschauende Zahnpflege, Zahnerhaltung und eine gemeinsame Planung des optimalen Zahnersatzes sowie eine regelmäßige und gewissenhafte Nachsorge. 

Wir investieren Zeit in Sie, vor, während und nach Ihrer Behandlung. Mit Blick auf die Zukunft leben wir einen interdisziplinären Therapieansatz und sorgen durch ein umfassendes Expertennetzwerk innerhalb unserer Praxis dafür, dass Ihre Zähne dauerhaft gesund und schön bleiben.

Kurze Wartezeiten: Unser gut eingespieltes Team sorgt nicht nur dafür, dass wir uns optimal um Sie kümmern können, sondern auch, dass Sie Ihre Zeit bei uns nicht mit Warten verbringen – auch wenn der Ausblick zum Verweilen einlädt.

„Ein hohes Behandlungsniveau ergibt sich aus Qualität und Professionalität“ 

Unsere langjährige Erfahrung an der Zahnklinik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel fließt in unsere Entscheidungen mit ein. Demnach arbeiten wir auf evidenzbasierten Methoden (englisch: evidence = Beweis, Nachweis), das heißt: Alle patientenorientierten Entscheidungen treffen wir nach wissenschaftlich anerkannten Verfahren. Wir verwenden beispielsweise einen Kofferdamm, was gängige Praxis sein sollte, es aber leider häufig nicht ist. 

Wir verwenden nur klinisch bewährte Materialien, zum Beispiel werden ausschließlich digitale Röntgenbilder erstellt. Diese Technik benötigt nur einen Bruchteil der konventionellen Strahlendosis und kommt ohne Filme, Entwicklermaschinen und giftige Chemikalien aus.